Blick in den Farmgarten
Ist das Wetter nicht super? Von meinem Versteck hoch oben im Baum kann ich sehen, wie sehr sich die Kinder und Erwachsenen freuen, im T-Shirt fangen zu spielen. Also mir wäre das ja viel zu anstrengend. Ich liege lieber im weichen Gras und lasse mir die Sonne auf den Bauch scheinen.
Emil versteckt sich in Krokussen
Heute bin ich durch den Garten gehüpft und habe die ersten schönen Blümchen entdeckt – die duften ganz wundervoll. Der Meinung sind wohl auch die Bienen, die so langsam aus ihrem Stock herauskrabbeln und die Gegend erkunden.
Emil und das Eis
Ich bin Emil, das Eichhörnchen. Ich wohne schon seit einiger Zeit auf der Farm und es gefällt mir hier richtig gut. Ich wollte Euch nur mal kurz zeigen, was ich letzte Woche so getrieben habe. Denn da habe ich mich wie ein Ice-Skating-Profi in der Antarktis gefühlt!