Offener Betrieb

Handwerker im offenen Betrieb

Montag bis Mittwoch von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr.

Montag und Dienstag ist der Platz für Kinder ab Grundschuleintritt und Jugendliche reserviert.

Mittwoch ist für alle! Kinder, Jugendliche und Familien – wir freuen uns auf Euch.

Der Mehrgenerationentag am Mittwoch wird gefördert vom BDJA und dem Aufholpaketes des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend

Logo BDJA, Corona Aufholpaket und Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend

Der Besuch des offenen Betriebs ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich.

Da wir die Kontaktdaten erfassen müssen (max. 50 Personen können gleichzeitig auf dem Platz sein), kommt zwischen 14.00 und 14.15 Uhr oder zwischen 15.45 und 16:00 Uhr vorbei.

Wir freuen uns auf Euch!


Wir bieten Kindern und Jugendlichen einen Ort zum selbstorganisierten Spielen und Lernen, dies alles unter dem Grundsatz der offenen Kinder- und Jugendarbeit, also kostenlos und für alle. Das naturbelassene Gelände am Reuterpfad bietet dazu mit seinen 10.000 qm Fläche hervorragende Möglichkeiten.

Kinder und Jugendliche bauen beispielsweise im Hüttendorf, kokeln am Lagerfeuer, backen im Lehmofen oder naschen im Garten. Auch Tiere können hautnah erlebt werden, bei uns wohnen Kaninchen, Meerschweinchen, Hühner, zahmen Schafe, Enten, Katzen und natürlich das Shetland-Pony Billy und das Tinker-Pony Monty.

Unterstützt werden die Kinder durch unser pädagogisches Team, das immer für die Kinder da ist.