Leitbild

Dreieichhörnchen - freies Spiel

Grundlage unserer Arbeit ist ein gleichberechtigtes, achtsames und damit verantwortungsvolles Miteinander im gegenseitigen Umgang, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen, mit Tieren und der Natur.

Wir treten ein für ein inklusives menschliches Zusammenleben. Dabei nehmen wir eine Haltung ein, die Vielfalt an Lebens- und Ausdrucksformen, Gleichberechtigung und Pazifismus fördert.

Als Mitglied des Bundes der Jugendfarmen und Aktivspielplätze (BDJA) sehen wir unsere Arbeit konform zu dem Leitbild unseres Verbandes.

Ausführliche Informationen könnt Ihr gern hier nachlesen: Leitbild.

Im Imagefilm des BDJA „Spielen fürs Leben“ erfahrt Ihr mehr über die Arbeit auf Kinder- und Jugendfarmen.

Und bei Fragen oder Anmerkungen – sprecht uns einfach an!