Emil macht den Garten fit

Emil versteckt sich in Krokussen

Huhu 😊 Na, habt ihr mich schon vermisst?

Heute bin ich durch den Garten gehüpft und habe die ersten schönen Blümchen entdeckt – die duften ganz wundervoll. Der Meinung sind wohl auch die Bienen, die so langsam aus ihrem Stock herauskrabbeln und die Gegend erkunden.

Auch das Gewächshaus füllt sich mit Leben. Samen von Brokkoli, Paprika, Wirsing und einiges mehr wurden in Eierschachteln ausgesät, damit daraus bald großes, leckeres Gemüse wachsen kann.

Die ersten Karotten sind sogar schon im Beet, schön abgedeckt mit einer wärmenden Mulch-Schicht.

Trotzdem gibt es im Garten noch viel zu tun. Ich hoffe, dass ihr schon bald vorbeikommen und den lieben Menschen beim Laubaufsammeln helfen könnt. Lasst mir nur ein paar Nüsse liegen.

Ich werde jetzt mein Wochenende in den sonnigen Baumwipfeln genießen. Bis bald,
Euer Emil

Februar 28, 2021

Schlagwörter: ,