Ponys machen Urlaub

Billy und Monty begrüßen die Herde

Damit die Ponys nach getaner Arbeit mal ausspannen können und wir auch unsere Tierversorger*innen in der Winterpause entlasten können, sind sie am Freitag in den Urlaub gefahren.

Sie sind nun auf einem wirklich sehr großen Gelände im Taunus, wo sie in einer Herde Pferde den Jahreswechsel verbingen werden.

Der Transport hat wunderbar geklappt. Herzlichen Dank an Familie Becker fürs Fahren und an Familie Kuch, die uns ihren Anhänger geliehen haben.

Kaum im Winterquartier angekommen, haben sich ausgiebig gewälzt und dann ihre Herde am Zaun begrüßt. Sie werden ein, zwei Tage „alleine“ neben der großen Wiese bleiben und dann zu den anderen Pferden kommen. Die Weite haben sie direkt ausgekostet und sind losgerannt.

Dezember 19, 2021

Schlagwörter: , , , ,