Ein Sommer voller Momente

Kinder machen mit Lione Stockbrot

In diesen Sommerferien konnten wir in vier Wochen etwa 180 Kinder bei den Ferienspielen auf unserem Platz begrüßen.

Viel haben die Kinder in dieser Zeit erlebt. Es wurde gewerkelt, gekokelt, gebastelt, gemalt, gelacht, geweint, gerannt, gehüpft, gegessen, …

Die Ferienspiele werden von dem Förderverein der Kinder- und Jugendfarm Dreieich e.V. organisiert. Dieser finanziert sich über Mitgliedsbeiträge, Spenden, Förderungen und Zuschüsse der Stadt Dreieich und Neu-Isenburg.

Neben den Ferienspielbeiträgen der teilnehmenden Kinder wurden die Ferienspiele in diesem Jahr durch den Bund der Jugendfarm und Aktivspielplätze e.V. (BDJA) und durch das Aufholpaket der Bundesregierung finanziert. Wunderbar – danke schön!

Was los war auf der Farm? Da sagen Bilder mehr als Worte!

August 14, 2021