Farm geschlossen

Verfasst am 15.04.2019

Farm geschlossenLiebe Besucher*innen,

da wir während der Ferien Ferienspiele für angemeldete Kinder anbieten, bleibt die Farm für alle anderen Besucher geschlossen.

Wir haben wieder für alle geöffnet

ab Dienstag, 30. April 2019 ab 14 Uhr

und dann auch wieder samstags.

Alle Infos zu den Öffnungszeiten. Klick!

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Schöne Osterferien!

Eure Dreieichhörnchen

Bilder vom Frühjahrsputz

Verfasst am 13.04.2019


Danke an Eric Göbel für die tollen Bilder!

Osterferienspiele ausgebucht!

Verfasst am 02.04.2019

Die Osterferienspiele sind ausgebucht!
Anmeldungen nehmen wir nur noch für die Warteliste entgegen.

Frühjahrsputz mit den Dreieichhörnchen

Verfasst am 10.03.2019

Frühjahrsputz

Am 30. März ist es soweit und Dreieich wird geputzt! Der DLB Dreieich und Neu-Isenburg AöR laden zum gemeinsamen Frühjahrsputz ein – und die Dreieichhörnchen sind dabei!

Wir treffen uns um 10 Uhr auf der Farm, rüsten uns mit Handschuhen, Müllsäcken und Zangen und sammeln gemeinsam im Gebiet rund um die Farm achtlos weggeworfenen Unrat. Nach der Sammelaktion lädt der DLB alle Helfer*innen zu Getränken und Würstchen in das Foyer des Bürgerhauses in der Fichtestraße ein.

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen! Bitte bei Konrad melden (siehe Kontaktformular, Empfänger: vorstand) oder sich auf die Liste eintragen, die auf der Farm aushängt, damit wir besser planen können. Bitte angeben, ob Groß oder Klein (resp. Erwachsene*r oder Kind), damit Handschuhe in den entsprechenden Größen zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Euch ein Zeichen zu setzen und mit dafür Sorge zu tragen, dass unsere Stadt schöner aussieht!

Ferienspiele – neue Teilnahmegebühren

Verfasst am 18.02.2019

In den letzten Wochen haben wir im Vorstand die Einnahmen und die Ausgaben bei den Ferienspielen gründlich unter die Lupe genommen. Wir haben sie nach betriebswirtschaftlichen Kriterien sorgfältig durchgerechnet. Wir haben unsere Vermutung bestätigt gefunden, dass die Ferienspiele durch die Teilnahmebeiträge nur unzureichend finanziert sind. Außerdem ist das bisherige Rabattsystem bei Mitgliedschaft ein Verlustgeschäft. Nur über Teilnahmebeiträge aber können wir bei den Dreieichhörnchen Ferienspiele anbieten. Wir bekommen hierfür keine spezielle Förderung. Die Differenz zwischen Einnahmen durch Teilnahmebeiträge und den Ausgaben ist viel zu groß. Was der Verein hier drauflegt, fehlt in der Folge im wichtigsten Bereich unserer Einrichtung, nämlich dem offenen Angebot für alle Kinder.

Die Dreieichhörnchen sind keine Einrichtung der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel die Jugendhäuser oder das Stadtteilzentrum. Als gemeinnütziger Verein sind wir bei der Finanzierung auf Mitgliedsbeiträge, Zuschüsse und Spenden angewiesen. Der Vereinsvorstand der Dreieichhörnchen trägt die Verantwortung für die Finanzen der Farm. Er muss sicherstellen, dass das nötige Geld für Gehälter, laufende Kosten, Ausstattung, bauliche Notwendigkeiten, für die Pflege der Tiere, der Bäume und vieles mehr vorhanden ist.

Nach langer und kontroverser Abwägung haben wir daher entschieden, die Teilnahmegebühren für die Ferienspiele deutlich anzuheben. Diese Anhebung gilt bereits für die kommenden Ferienspiele an Ostern 2019.Kassensturz - Ferienspiele

Die Kosten für die Teilnahme an einer Woche Ferienspiele (5 Tage, Montag bis Freitag) inklusive vegetarischer Verpflegung belaufen sich zukünftig auf:

Für Mitglieder:

  • 1 Kind:      120,00 €
  • 2 Kinder*:   210,00 €
  • 3 Kinder*:   280,00 €

Für Nichtmitglieder:

  • 1 Kind:      160,00 €
  • 2 Kinder*:   280,00 €
  • 3 Kinder*:   370,00 €

Da jede Ferienspielwoche in den Osterferien nur vier Tage dauert, sind die Preise pro Woche:

 Für Mitglieder:

  • 1 Kind:      100,00 €
  • 2 Kinder*:   175,00 €
  • 3 Kinder*:   235,00 €

Für Nichtmitglieder:

  • 1 Kind:      130,00 €
  • 2 Kinder*:   230,00 €
  • 3 Kinder*:   305,00 €

*Den Rabatt erhalten wie bisher ausschließlich Geschwisterkinder.

Die besondere Qualität unseres Ferienspielangebots besteht unter anderem in der Infrastruktur, die wir auf unserem Gelände vorhalten und die den Kindern besondere Erlebnisse im Bereich Handwerk und Tiere ermöglicht. Auch die hohe Anzahl von Betreuern und das daraus resultierende gute Verhältnis von Kindern zu Betreuern unterscheidet uns von vielen anderen Ferienspielanbietern. Wir möchten den Kindern Bildungserlebnisse angedeihen lassen und sie nicht bloß betreuen und aufbewahren. Aus diesem Grund passen wir die Preise dem Bedarf an und senken bewusst nicht die Qualität der Arbeit, die z.B. durch Sparmaßnahmen  wie der Erhöhung des Betreuungsschlüssels sicher leiden würde.

Wir bitten für diese Preiserhöhung um Ihr Verständnis. Gerne stehen wir für Ihre Rückfragen zur Verfügung. Sprechen Sie den Vorstand (nicht unsere Mitarbeiter) bitte direkt an. Der offene Dialog hierüber ist uns ein Anliegen! Sie erreichen uns über den Menüpunkt „Kontakt“, als Empfänger wählen Sie bitte „Vorstand Förcerverein“.

Da auch wir wissen, dass es Menschen gibt, die jeden Euro zweimal umdrehen müssen, haben wir entschieden, dass in jeder Ferienspielwoche eine begrenzte Anzahl von bezuschussten Plätzen (Sozialplätze) zur Verfügung steht. Auf diese Weise wollen wir auch Kindern aus wirtschaftlich schwächer aufgestellten Familien die Möglichkeit der Teilhabe an unserem Ferienspielerlebnis geben.

Bitte sprechen Sie uns vertrauensvoll an, falls Sie für Ihr Kind/Ihre Kinder eine solche Unterstützung in Anspruch nehmen wollen. Selbstverständlich wird Ihr Anliegen vertraulich behandelt! Sie erreichen uns über den Menüpunkt „Kontakt“, als Empfänger wählen Sie bitte „Verwaltung Ferienspiele“.

Zur Finanzierung dieser Sozialplätze haben Sie die Möglichkeit, als Ausdruck Ihres sozialen Engagements bei der Anmeldung Ihres Kindes/Ihrer Kinder einen zusätzlichen Betrag als  Spende dazu zu geben. Bitte teilen Sie uns dies ggf. in der Anmeldung mit.

Wir freuen uns auf schöne Ferienspiele mit begeisterten Farmkindern und leuchtenden Augen!

Ausrufezeichen

Übrigens:
Mitglieder im Förderverein können sich ab Dienstag, den 19. Februar für die Osterferienspiele anmelden. Alle anderen müssen sich noch bis Dienstag, den 5. März gedulden.

 

Herzliche Grüße,

der Vorstand der DREIEICHHÖRNCHEN

Seite 1 von 9123456...Letzte »